Info und Bestell-Hotline: 07136-984 99 98

Maikur - Hildegard von Bingen

Mehr Ansichten

Maikur - Hildegard von Bingen
83,28 €
Inkl. 19% USt., zzgl. Versandkosten
27,76 € / 1 l
Maikur nach Hildegard von Bingen

Vom Wermutwein werden nach Hildegard von Bingen von Mai bis Oktober jeden dritten Tag morgens 20 ml eingenommen. Nutzen Sie unser attraktives praktisches Maikurpaket:

3-mal 1 Liter Wermut-Kräuterwein
1 Leer Flasche 250 ml zum besseren Abfüllen
1 Messbecher zum Abmessen der 20 ml

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Beschreibung

Details

Wermutwein nach Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen sah den in Wein aufbereiteten jungen Wermut als ein Universalmittel an. Sie beschrieb die folgenden Wirkungen in der Physica: … unterdrückt die Lanchsucht und die Melancholie
in dir und es macht deine Augen klar und es stärkt das Herz und es lässt nicht zu, dass die Lunge krank wird, und es wärmt den Magen und reinigt die Eingeweide und bereitet eine gute Verdauung. Demnach fördert die Maikur die Ausscheidung über die Nieren (Lanchsucht), entgiftet den Organismus, stärkt Herz und Kreislauf, steigert die Abwehrkräfte, verbessert die Verdauung und wirkt gegen Frühjahrsmüdigkeit.

Wermut

Der Wermut oder Bittere Beifuß ist eine meist zwischen 40 und 100cm hohe, ausdauernde Pflanze, die stark aromatisch duftet. Er wächst auf trockenen, sandigtonigen Böden in der Nähe von Wasserläufen. Besonders häufig ist er in Süd- und Osteuropa zufinnden.

Bitterstoffe

Der Wermut enthält – wie es der Name »Bitterer Beifuß und seine sprichwörtliche Verwendung als »Wermutstropfen« schon vermuten lässt – eine vergleichsweise hohe Konzentration an Bitterstoffen. Diese Bitterstoffe sind es, die den Wermut so wertvoll machen. Schon in der Antike wurde er daher als Heilpflanze eingesetzt. Die verdauungsanregende Wirkung des Wermuts wird heute auf die Bitterstoffe zurückgeführt. Dies hatte Hildegard von Bingen bereits beobachtet und den Wermut entsprechend eingesetzt. Aber auch, dass er »die Eingeweide reinigt«, wie Hildegard es beschrieben hat, also bei beschwerden des Verdauungstrakts hilft, ist heute nachgewiesen. Hinzu kommen seine appetitanregende Wirkung und die aktivierende Wirkung auf die Leber.

Unterdrückt die Melancholie

Hildegard von Bingen sah den Wermutwein aber nicht nur als Mittel gegen Veränderungen der Organe bzw. der Eingeweide an, sondern auch als ein allgemein aufbauendes und auf das Gemüt wirkendes Mittel. Im Sinne ihrer ganzheitlichen Betrachtung des Menschen war der Wermut für sie der »Meister gegen alle Erschöpfung.«

Maikur

Vom Wermutwein werden nach Hildegard von Bingen von Mai bis Oktober jeden dritten Tag morgens 20 ml eingenommen. Nutzen Sie unser attraktives praktisches Maikurpaket:

  • 3-mal 1 Liter Wermut-Kräuterwein
  • 1 Leer Flasche 250 ml zum besseren Abfüllen
  • 1 Messbecher zum Abmessen der 20 ml

Hersteller: Alwoma GmbH - 72458 Albstadt

Zusatzinformation

Zusatzinformation

Artikelnummer 18190012
Lieferzeit 2-3 Tage
Publish on Lengow Nein
Bewertungen

Schlagworte

Verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.